Thinloth Korwin-Szymanowska

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Stiftung möchten wir Ihnen einige Personen aus unserem Team vorstellen, die praktisch von Anfang an dabei sind oder maßgeblich zur Entwicklung von Dein Erbe beigetragen haben.

Thinloth Korwin-Szymanowska. Die Person, mit der alles begann. Sensibler Künstler, Gründer von Dein Erbe, seit einem Jahrzehnt unweigerlich Vorsitzender des Gründerrates der Stiftung. Das eigentliche Fundament und die Seele unserer Organisation. Initiator von Projekten wie die Perle oder Denkmäler im Fokus. Für unser Team, eine edle Königin und standhafte Kapitänin, die mitten in jedem Sturm die Weichen stellt. Die wahre Quelle ungewöhnlicher Ideen.

Ihre Entscheidung hat die Perle von Żeliszów gerettet, als sie Ende 2012 beschloss, diesen Tempel der Kunst und des Lichts zur Hauptrichtung der Aktivitäten der Stiftung zu machen und unser Vorzeigeprojekt zu schaffen. Seitdem ist Thinloth die Hüterin der Veränderungen im die Perle – es ist ihre Vorstellungskraft, die es ermöglicht, die goldene Mitte zwischen Rekonstruktion und Atmosphäre zu finden, zwischen Funktionalität und der Wahrung eines würdevollen Raums für die Sonnenstrahlen, die das perlige Innere sanft streicheln, zwischen neuem Leben und die deutlichen Spuren des Laufs der Zeit.

Ihre Mut und ihre Entschlossenheit ermöglichten uns die Lancierung eines der wichtigsten Projekte im Bereich Denkmalschutz – das Sozialmanagementsystem „Werde der knappe“. Das Projekt befindet sich noch in der Entwicklung, und sein Erfolg wird einer breiten Gruppe von Denkmalliebhabern die Möglichkeit geben, einen echten Einfluss auf das Schicksal des materiellen Kulturerbes zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.