Wird Deutschland die Perle unterstützen?

Ende letzten Jahres halfen drei deutsche Stiftungen bei der Beschaffung von Fördermitteln für den ersten Bauabschnitt des Turms aus der Bundesrepublik Deutschland. Zwei von ihnen haben das Projekt finanziell unterstützt. Dadurch konnte der erste Aussichtspunkt des Turms erreicht werden.

In dieser Woche haben wir in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Polnische Stiftung Kulturpflege und Denkmalschutz aus Görlitz, der Erika-Simon-Stiftung und der Senta-Weygandt-Stiftung einen weiteren Antrag auf Kofinanzierung des Turms aus Mitteln des Bundes eingereicht . Werden wir eine Kofinanzierung erhalten und es schaffen, das Niveau des zweiten Aussichtspunkts zu erreichen? Daumen drücken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.